Linkkauf / Links verkaufen im Aufwärtstrend, bzw. warum Backlinks für eine gute Suchmaschinen-Position unabdingbar sind

Kann das Internet entscheident für den Erfolg eines Unternehmens sein?

Die Antwort darauf lautet definitiv “JA“. Für den Erfolg eines Unternehmens ist das Internet im heutigen Zeitalter nicht mehr wegzudenken, vielmehr würden einige erfolgreiche Firmen wie z.B. Google, Ebay oder Amazon, etc. überhaupt nicht existieren!



Content Textlinks kaufen


Unternehmenserfolg mit einer Webseitenpräsenz durch gute Suchmaschen-Positionen im Internet…

…um heutzutage im WordWideWeb, kurz (www), unter den Millionen von Webseiten und Angeboten, die bei einer Suchabfrage in den Suchmaschinen wie Google, Bing oder Yahoo etc. gelistet werden, mit seinem eigenen Internet-Projekt weit vorne in den Suchmaschinen-Positionen zu erscheinen, ist ein guter Link-Pop der eigenen Domain von grosser Bedeutung. Denn ein sehr wichtiges Hauptkriterium in der Suchmaschinen Optimierung einer Webseite, bzw. im Such-Index der Suchmaschinen wahrgenommen zu werden, ist möglichst viele gute und vorallem themenrelevante Backlinks von anderen Webseiten zu erhalten, die auf die eigene Webseite/Domain verweisen.

Gute Backlinks erhalten, aber wie und woher?

Gang und Gebe heutzutage ist dabei der Linktausch mit anderen Webseiten, nur sollte man dabei nicht jeden Backlink als gleichwertig betrachten, denn es ist leider nicht jeder Backlink den man erhält auch wirklich bedeutend oder gut für den Linkpop der eigenen Webseite. Denn ein guter Backlink sollte zumindest  themenpassend zu der eigenen Webseite sein, einen Pagerank von 1 besitzen und selber einen guten Linkpop, also möglichst viele Backlinks die auf diese Seite verweisen, besitzen!

Sofern man nun mit einem neuen Webseitenprojekt am Anfang steht, ist es natürlich schwer hierfür gute und geeignete Linktauschpartner zu finden, da man selber mit seinem Link den man dem Linkpartner  von seiner Webseite aus anbietet, wahrscheinlich noch recht wenig bieten kann.

Denn die eigene Domain ist noch sehr jung, wahrscheinich noch mit wenig Unique-Content bestückt, mit wenigen eigenen Backlinks die auf die Webseite verweisen und dadurch wahrscheinlich auch mit einem Pagerank von 0!

Ein Link von solch einer Webseite ist leider für den Linkpartner so gut wie wertlos und man kann dadurch auch als Gegenlink den man dafür erhält, meisstens nicht viel mehr erwarten, was es letztlich eben schwer macht gute Backlinks für seine eigene Webseite zu erhalten, aber doch so bedeutend für eine gute Suchmaschinenpräsenz der eigenen Seite ist.

Backlinkhandel, Links kaufen eine gute Alternative!

Da nun für Webseitenbetreiber die am Anfang eines Internet-Projektes stehen, somit wenig Hoffnung besteht, wirkunksvolle Backlinks für die eigene Domain zu
erhalten, bleibt als sinnvolle Alternative oftmals nur der Kauf eines oder
mehreren starken Backlinks von themenrelevanten Webseiten, die schon einige
Jahre existieren und vorallem auch im Google Suchmaschinen-Index gelistet ,
sowie am besten noch mit einem Pagerank versehen versehen sind.

Um nun für ein neues Webprojekt themenrelavente Links kaufen zu können , sind in den letzten Jahren ein paar namhafte Linkmarktplätze wie z.B. Teliad entstanden, wo Webseitenbesitzer Links verkaufen bzw. Backlinks von ihren eigenen Webseiten für einen martgerechten Linkpreis anbieten können, diese dann wiederum von anderen interessierten Linkkäufern zu einer monatlichen Linkmiete gebucht werden können um somit einen guten und auch starken Backlink für die eigene Webseite zu erhalten.

Von daher kann gesagt werden das der Linkkauf nicht nur eine gute Alternative ist, sondern ist leider oftmals für neue Webseiten die einzigste Möglichkeit, ein paar gute Verweise von anderen Webseiten für die Eigene zu erhalten, um nach und nach auch eine bessere  Suchmaschinenposition einzelner Suchabfragen in den Suchmaschinen Ergebnissen zu erhalten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort